Neuraltherapie

Direkte Wirkung über das vegetative Nervensystem

Die Neuraltherapie wirkt über das vegetative Nervensystem, das als feines Netzwerk im Grundsystem des Körpers endet. Dieses umschliesst wie ein feines Netz jede Zelle im gesamten Körper und ist für die Stoffwechselregulation verantwortlich. Das vegetative Nervensystem leitet alle Informations- und Regulationsvorgänge aus dem Grundsystem weiter, damit sich unser Körper verschiedenen Reizen, wie Bakterien, Viren, Anstrengung, Temperaturänderung etc. anpassen kann.

Jede Erkrankung stört die Prozesse im Körper, die Informations- und Regulationsvorgänge weiterleiten. Mit der Neuraltherapie stellen wir die Regulationsfähigkeit wieder her, normalisieren Fehlfunktionen des Organismus, beeinflussen Krankheitsprozesse positiv und bringen nervale Reizzustände wieder ins Gleichgewicht. Dazu werden kleine Mengen des Wirkstoffs Procain zur lokalen Betäubung an bestimmten Stellen des Nervensystems eingespritzt. Um die Selbstheilungskräfte des Körpers optimal anzuregen, kann die Wirkung durch biologische Zusätze ergänzt werden. Dabei kommen folgende neuraltherapeutische Techniken zum Einsatz:

  • Segment- und Störfeldbehandlung: Mit oberflächlichen Spritzen nutzen wir therapeutisch unter anderem die nervale Verbindung zwischen der Haut und den inneren Organen, Reflexzonen oder auch HEADsche Zonen genannt.
  • Ganglientechnik: Tiefere Injektionen werden an den wichtigen nervalen Knotenpunkten gesetzt.
  • BIO-IN2-Neuraltherapie der Alpstein Clinic: Neuraltherapeutische Injektionen werden durch Heilaffirmationen (Merksätze) ergänzt.

Unsere Einsatzgebiete der Neuraltherapie

Die Einsatzgebiete sind vielfältig:

  • Chronische Schmerzen aller Art
  • Chronische Entzündungen (Nasennebenhöhlen, obere Luftwege, Darm- und kleine Beckenorgane u.a.)
  • Durchblutungsstörungen, Lymphabflussstörungen, auch Tinnitus
  • Überreizung, Konzentrationsstörungen und Erschöpfung
  • Stärkung innerer Organ- und Drüsenfunktionen
  • Biologische Zahnmedizin
  • Potenzielle Störfelder wie Narben, wurzeltote Zähne, Entzündungen im Zahn-Kieferbereich
  • u.a.

    Kontaktformular

    Haben Sie Fragen?

    Vorname *
    Nachname *
    Telefonnummer *
    E-Mail *
    CustomerAddressField Do not fill / Nicht ausfüllen
    Ihre Nachricht *