Veranstaltungen und Seminare

Praxis der Vitalblutuntersuchung im Dunkelfeld (Aufbau- und Fortgeschrittenenkurs)

Samstag:

  • 10 Uhr: Begrüssung
  • 10.15 - 11.15 Uhr: Systematik einer hochwertigen Präparation, Einflussfaktoren, Fehlerquellen, Systematik der Hauptphänomene Frischblutanalyse (Zellen, Plasma)
  • 11.15 - 12.30 Uhr: erste Präparations- und Auswertungsrunde (die Hälfte der Teilnehmer lässt sich untersuchen), Diskussion auffälliger Phänomene in der Gruppe
  • 12.30 - 14.00 Uhr: Mittagspause
  • 14.00 - 15.15 Uhr: Systematik der Auswertung im Verlauf nach 3-4 Stunden, Phänomene der Aufwärtsentwicklung gemäss Pleomorphismustherorie von Prof. Enderlein
  • 15.15 - 15.30 Uhr: Kaffeepause
  • 15.30 - 17.00 Uhr: erste Auswertungsrunde der Präparate vom Vormittag, Diskussion auffälliger Phänomene in der Gruppe

Sonntag:

  • 09.00 - 10.00 Uhr: zweite Präparations- und Auswertungsrunde (die andere Hälfte der Teilnehmer lässt sich untersuchen), Diskussion auffälliger Phänomene in der Gruppe
  • 10.00 - 10.15 Uhr: Kaffeepause
  • 10.15 - 12.00 Uhr: Besonderheiten der Vitalblutmikroskopie nach W. von Brehmer, Besonderheiten bei Krebspatienten, die Brehmer’sche Endobiotenfärbung,
  • 12.00 - 13.30 Uhr: Mittagspause
  • 13.30 - 14.30 Uhr: Die besondere Bedeutung von Milieufaktoren unter pleomorphologischer Betrachtung und für eine gezielte naturheilkundliche Therapie (bes. Isopathie, Homotoxikologie, Orthomolekularmedizin und Darmsanierung)
  • 14.30 - 16.00 Uhr: zweite Auswertungsrunde der Präparate vom Vormittag, Diskussion auffälliger Phänomene in der Gruppe

Nächste Veranstaltungen und Seminare

Kontaktformular

Haben Sie Fragen?

Vorname *
Nachname *
Telefonnummer *
E-Mail *
CustomerAddressField Do not fill / Nicht ausfüllen
Ihre Nachricht *